Pfeffertopf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfeffertopf
Pfeffertopf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten Garzeit, 20 Minuten Vorbereitung
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Pfeffertopf wird im Römertopf hergestellt. Man verwendet dazu Rindfleisch, das noch nicht einmal angebraten werden muss.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Römertopf ausreichend wässern.
  • Etwas Brühe in den Römertopf geben.
  • Das Gulasch dazu geben.
  • Mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • Die Pfefferschote dazu geben.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Den Römertopf in den Ofen geben.
  • Die Zwiebel pellen und etwas klein schneiden.
  • Die Knoblauchzehe pellen und auch etwas klein schneiden.
  • Den Spinat waschen, verlesen und ebenfalls etwas klein schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Spinat in den Topf geben, gar dünsten und pürieren.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stilansatz herausschneiden, vierteln und in Streifen schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • Nach einer Stunde Garzeit den Spinat, die Paprika und die Kartoffeln in den Römertopf geben.
  • Nach einer weiteren halben Stunde die Sahne, die Kokosraspel und die Krabben dazu geben und alles vermischen.
  • Alles mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Rum abschmecken.
  • Noch eine halbe Stunde backen lassen.
  • Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ein frischer grüner Salat

Varianten[Bearbeiten]

  • ...