Paprika-Limetten-Salz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Paprika-Limetten-Salz
Paprika-Limetten-Salz
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein würzig und zugleich erfrischend schmeckendes Gewürz, welches sich ideal zum Würzen von Fleisch und Meeresfrüchten aber auch Gemüse eignet, ist das Paprika-Limetten-Salz. Eine schmackhafte Alternative zu einfachem Salz, welches richtig und luftdicht sowie trocken gelagert beinahe unbegrenzt haltbar ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Limetten unter heißem Wasser waschen, gut trocken tupfen und die Schale ohne weißen Teil fein abreiben.
  • Den Limettenabrieb mit dem Paprikapulver, Cayennepfeffer und dem groben Meersalz in den Küchenmixer geben.
  • Alle Zutaten im Mixer nur kurz nicht zu fein sondern etwas grob zermahlen.
  • Das fertige Paprika-Limetten-Salz in eine luft- und wasserdichte Dose oder ein Schraubglas füllen und bis zum Gebrauch trocken aufbewahren.

Gewürzsalz[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Wer es schärfer mag kann anstatt edelsüßem Paprikapulver auch scharfes Rosen-Paprikapulver verwenden.
  • Die Limetten durch Bio-Zitrone oder Bio-Orangen ersetzen.