Orangenbutter

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Orangenbutter
Orangenbutter
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Kühlzeit: ab 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die fruchtige Orangenbutter ist einfach herzustellen und eine Alternative zu der aller Orts bekannten Kräuterbutter.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Orangen unter warmem Wasser gut waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben.
  • Dann die Orangen auf der Arbeitsfläche wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen), halbieren und auspressen.
  • Den Orangensaft mit dem Abrieb in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Die Flüssigkeit leicht köchelnd auf etwa 50 ml reduzieren.
  • Die Butter in den Schlagkessel geben, mit der heißen Reduktion übergießen und schaumig aufschlagen.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • Dann die Orangenbutter danach nochmals mit schaumig aufschlagen.
  • Die fertige Orangenbutter in eine größere oder vier kleinere Servierschüsseln füllen.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 30 Minuten im Gefrierfach kalt stellen.
  • Die Orangenbutter etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und leicht antauen lassen.
  • Dann zu einem Gericht nach Wahl servieren.

Beilagen zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]