Olivenbrot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Olivenbrot
Olivenbrot
Zutatenmenge für: 2 Brote
Zeitbedarf: 20 Minuten Vorbereitung + 60 Minuten Zeit zum Gehen + 10 Minuten Weiterverarbeitung + 60 Minuten Gehzeit + 10 Minuten Vorbereitung + 25 Minuten Backzeit.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Zu einer herzhaften griechischen Mahlzeit pass am besten auch ein typisch griechisches Brot, wie zum Beispiel ein Olivenbrot. Es passt Suppen oder zu Meze-Gerichten. Bevorzugt werden schwarze Oliven, man kann es aber genauso gut mit grünen Oliven herstellen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Dazu kommen 2 TL Sesamkörner, das Salz, die Hefe und der getrocknete Oregano.
  • Die Zutaten gut vermischen.
  • 3 EL Olivenöl dazu geben.
  • Jetzt nach und nach das Wasser dazu geben und aus dem Mehl einen glatten Teig herstellen.
  • Wenn der Teig entstanden ist, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen.
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und etwa 10 Minuten gut durchkneten.
  • Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Küchenhandtuch abdecken.
  • Die Schüssel warm stellen.
  • Den Teig eine gute Stunde gehen lassen. er sollte nun die doppelte Größe seiner ursprünglichen Größen haben.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Arbeitsfläche noch einmal bemehlen.
  • Den Teig noch einmal durchkneten. Dabei sollten alle Luftbläschen aus dem Teig heraus sein.
  • Die Oliven abtropfen lassen und hacken.
  • Die Oliven in den Teig einarbeiten.
  • Aus dem Teig zwei gleich große Laibe formen.

Backen[Bearbeiten]

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die beiden Laibe auf das Backblech legen.
  • Die Laibe mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort noch einmal eine Stunde gehen lassen. Der Teig muss wieder auf die doppelte Menge aufgehen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Laibe mit einem scharfen Messer oben dekorativ einschneiden.
  • Die Oberseite mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen.
  • Die Laibe mit Sesamkörnern bestreuen und die Körner etwas fest andrücken.
  • Die Laibe nacheinander in den Ofen geben und bei 200 °C Grad backen lassen.
  • Die Temperatur danach auf 190 °C reduzieren.
  • Die Brote weitere 25 Minuten backen lassen.
  • Die Brote müssen gut aufgegangen sein und die Kruste sollte schön braun sein.
  • Die Brote aus dem Ofen nehmen und auf ein Küchengitter geben und abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Zu dem Brot passen Oliven und Pepperoni, gefüllt oder ungefüllt, Feta, am besten eingelegt und alle anderen griechischen Vorspeisen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch klein geschnittene Pepperoni dazu geben.