Nudeln mit Leberkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nudeln mit Leberkäse
Nudeln mit Leberkäse
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Nudeln mit Leberkäse sind einfach, günstig und schnell in der Zubereitung.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Pasta[Bearbeiten]

Nudeln mit Leberkäse[Bearbeiten]

  • In der Zwischenzeit den Leberkäse in etwa 1 cm große Würfel bzw. bei Bandnudeln, Tagliatelle usw. in feine Streifen schneiden.
  • Etwa 5 Minuten vor Ende der Kochzeit eine Pfanne erhitzen und das Olivenöl darin heiß werden lassen.
  • Den Leberkäse zugeben und unter häufigem Durchschwenken 5 Minuten goldbraun anbraten.
  • Die fertigen Nudeln abgießen und etwas Kochwasser auffangen.
  • Die Nudeln zum Leberkäse in die Pfanne geben und unter häufigem Schwenken noch kurz mitbraten.
  • Mit einem Schöpfer das Nudel-Kochwasser ablöschen und bei starker Hitze etwas reduzieren lassen.
  • Zum Schluss die eiskalte Butter zugeben, gut durchschwenken und die Sauce sämig montieren.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die fertige Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das fertige Gericht auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Die Petersilie waschen, gut trocken tupfen, das Grün fein schneiden und die Pasta damit garnieren.
  • Das Gericht sofort noch heiß mit Beilage bzw. einer Sauce nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]