Mojitominsirup

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mojitominsirup
Mojitominsirup
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung ca. 12 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mojitominsirup ist ein typischer, englischer Sirup, der seinen Geschmack im Original durch die würzige Hemingway-Minze erhält. Er eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Cocktails aber auch für erfrischende Getränke ohne Alkohol.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

2 Tage zuvor[Bearbeiten]

  • Die Minze waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in eine große Schüssel geben.
  • Das Wasser in einem ausreichend großen Topf einmal aufkochen lassen.
  • Den Zucker zugeben und unter rühren im heißen Wasser auflösen.
  • Die Zuckerlösung erneut aufkochen lassen und solange leicht [[Zubereitung:Köcheln|köcheln] lassen, bis die Lösung klar geworden ist.
  • Dann die noch heiße Zuckerlösung über die Minzeblätter gießen.
  • Den Sirup mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 48 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Mojitominsirup[Bearbeiten]

  • Den fertigen Sirup durch ein mit einem Baumwolltuch ausgelegtes Feinsieb [[Zubereitung:Abseihen|abseihen.
  • Dann den Sirup in vorbereitete sterile und gut verschließbare Flaschen abfüllen.
  • Den fertigen Mojitominsirup immer kühl lagern und nach dem Öffnen schnellst möglich verbrauchen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Der Mojitominsirup ist gut verschlossen ca. 1 Jahr haltbar. Nach dem Öffnen der Flasche den Sirup schnellst möglich verbrauchen.

Mojitominsirup für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]