Masak Habang - Rote Sauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Masak Habang - Rote Sauce
Masak Habang - Rote Sauce
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rot gilt weltweit als Warnfarbe. Da muss schon etwas dran sein, denn die indonesische Masak Habang - Rote Sauce ist ziemlich scharf. Die Masak-Saucen stammen aus Banjarmasin auf Ost-Kalimantan (Ost-Borneo).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die getrockneten Chilischoten im Wasser 10 Minuten kochen.
  • Dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch pellen.
  • Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.
  • Schalotten, Chilischoten, Knoblauch, Ingwer, Kemirinüsse und Palmzucker zu einer feinen Paste (das ist das Bumbu) mörsern oder mahlen.
  • Im Wok das Öl erhitzen und hierin das Bumbu zusammen mit der Zimtstange 4 Minuten braten.
  • Dann Wasser und Salz zufügen und bei niedriger Temperatur 10 Minuten köcheln lassen.

Sauce zu[Bearbeiten]

  • indonesischen Hühnerfleischgerichten.
  • Grillgut

Varianten[Bearbeiten]

Es gibt auch eine "Light"-Ausführung von Masak Habang:

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Chilischoten vorbereiten.
  • Aus ihnen, der Paprika und den Tomaten die Kerne entfernen.
  • Früchte kleinschneiden.
  • Alle Zutaten außer den Tomaten in die Küchenmaschine geben und zu einer feinen Paste zermahlen
  • Die Paste mit den Tomaten, Wasser und Salz bei niedriger Temperatur 10 Minuten köcheln lassen.