Maroniparfait

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Maroniparfait
Maroniparfait
Zutatenmenge für: ca. 50 Stück
Zeitbedarf: 50 min
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Maroniparfait ist ein Dessert des Winters. Gerade in der kalten Jahreszeit ist dieses Gericht beliebt, das mit dem köstlichen, an Weihnachten erinnernden Esskastanien zubereitet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eier, Eigelb, Zucker, Salz und das Vanillemark über dem Wasserbad aufschlagen.
  • Die Masse vom Herd nehmen und unter ständigem Schlagen erkalten lassen.
  • Die geschälten und geriebenen Maronen, die geriebene Schokolade und den Rum unterheben.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und locker unter das Eigemisch heben.
  • Eine Rehrücken- oder Parfaitform mit Klarsichtfolie auslegen und die Parfaitmasse einfüllen.
  • Im Tiefkühlfach gefrieren lassen und 1 Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank temperieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]