Luftiger Schokoladenpudding (aus Puddingpulver)

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Luftiger Schokoladenpudding (aus Puddingpulver)
Luftiger Schokoladenpudding (aus Puddingpulver)
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diesen luftigen Schokoladenpudding hat immer die Oma des Verfassers in seiner Jugend gekocht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Eiweiß in einer Küchenmaschine zu festem Eischnee schlagen.
  • Kakaopulver unter die kalte Vollmilch schlagen, bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind.
  • Das Pudddingpulver laut Anleitung mit Zucker und Milch anrühren.
  • Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Sobald die Milch kocht, den Topf vom Feuer nehmen und das angerührte Puddingpulver unter die Milch schlagen.
  • Den Topf wieder aufsetzen und den Pudding ca. 1 Minute lang kochen lassen.
  • Den Pudding vom Feuer nehmen und den Eischnee mit einem Schneebesen unter den Pudding heben.
  • Den fertigen Pudding mit Hilfe eines Teigschabers in eine Schüssel umfüllen und mit Küchenfolie abdecken, damit sich keine Haut bilden kann.
  • Ca. 2 Stunden lang kalt stellen.

Pudding mit[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]