Lachs im Fischfond gegart mit einer Sauce Ihrer Wahl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lachs im Fischfond gegart mit einer Sauce Ihrer Wahl
Lachs im Fischfond gegart mit einer Sauce Ihrer Wahl
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Fondzubereitung: 0–35 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten + Garzeit des Fisches: 10–12 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Ein im Fond gegarter Lachs läßt sich wunderbar mit vielen Saucen kombinieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Fond[Bearbeiten]

  • Den Fond herstellen.

Fisch[Bearbeiten]

  • Den Fisch unter Kaltwasser abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen und bei den Filetstücken eventuell noch die kleinen Gräten ziehen.
  • Die Schalotten schälen und in Streifchen schneiden.
  • Die Butter in der Pfanne heiß werden lassen und die Schalotten kurz anschwitzen lassen.
  • Die Fischteile in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tymian würzen.
  • Den Fond angießen, diesen aufkochen lassen, die Pfanne mit dem Deckel verschließen und den Fisch auf kleiner Flamme in etwa 10 bis 12 Minuten garziehen lassen.
  • Den Fisch kurz auf Küchenpapier zum Abtropfen geben, diesen mit einer Garnitur und einer Sauce Ihrer Wahl auf warmgestellten Tellern sofort servieren.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Diesen Fisch mit oder ohne Haut servieren.

Sauce[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]