Lacón con Grelos

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lacón con Grelos
Lacón con Grelos
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 190 Minuten + 1 Tag Ziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Lacón con grelos ("Vorderschinken mit Steckrübenstängeln") ist ein bekanntes Hauptgericht aus Galicien.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Den Schinken mit einem Bunsenbrenner absengen, dann mit warmen Wasser sehr gründlich abwaschen.
  • Den Schinken in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken.
  • Das Wasser aufkochen lassen und eine stunde köcheln lassen.
  • Prüfen, ob der Schinken auch gar ist, wenn nicht noch etwas weiter köcheln lassen.
  • Den Topf abdecken und über Nacht an einem kalten Ort ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag alles wieder aufkochen lassen und zwei Stunden weiter köcheln lassen.

Nach einer Stunde[Bearbeiten]

  • Die Chorizos pellen und dazu geben.
  • Die Brühe abschmecken. Ggf. Wasser oder Salz hinzugeben.
  • Etwas Brühe in einen anderen Topf geben.
  • Die Steckrübenstängel waschen.
  • Die Steckrübenstängel und die Kartoffeln in den Topf geben und gar kochen.
Fertigstellung[Bearbeiten]
  • Den Schinken aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden.
  • Auf einer Platte anrichten.
  • Die Steckrübenstängel und die Kartoffeln abgießen, abdampfen lassen.
  • Die Stängel auf einer weiteren Platte anrichten. Die Kartoffeln kommen gepellt außen herum.
  • Alles heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...