Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben
Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Zu Kalbsbraten passt eine fruchtige Sauce besonders gut. In diesem Rezept werden Pfirsiche und Weintrauben verwendet. Kalbsbraten mit Pfirsichen und Weintrauben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Braten waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter bestreichen.
  • Den Bräter mit Wasser ausspülen und den Braten hinein geben.
  • Den Backofen auf 200 °C Grad vorheizen.
  • Den Bräter in den Ofen geben.
  • Die Möhre schrappen, den Stielansatz abschneiden und in Scheiben schneiden.
  • Den Porree waschen, trocknen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden und in Ringe schneiden.
  • Den Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Das Gemüse in den Bräter geben.
  • Sobald der Bratensatz etwas Farbe zieht, den Wein in den Bräter gießen.
  • Den Braten insgesamt 75 Minuten im Ofen lassen.
  • Die Pfirsiche waschen, trocknen, halbieren, den Stein entfernen und in Würfel schneiden, den Saft möglichst auffangen.
  • Die Weintrauben waschen, halbieren und die Kerne entfernen
  • Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und Warm stellen.
  • Die Bratensud in einen Topf geben, etwas Wasser in den Bräter geben, die angebratenen Teile möglich auflösen und in den Topf geben.
  • Saure Sahne zu der Sauce geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Früchte dazu geben.
  • Die Sauce heiß werden lassen.
  • Den Braten aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]