Joghurt mit Kartoffeln und Karotten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Joghurt mit Kartoffeln und Karotten
Joghurt mit Kartoffeln und Karotten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten, 2 Stunden Ziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Joghurt mit Kartoffeln und Karotten bzw. Jogurt mit Kartoffeln und Karotten ist eine in Griechenland sehr beliebte Vorspeise, die man hier Mezés nennt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und die Karotten schrappen.
  • Kartoffeln und Karotten reiben.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Kartoffeln und Karotten dazu geben und alles 10 Minuten garen lassen.
  • Dabei immer wieder umrühren.
  • Inzwischen die Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch zu den Kartoffeln und Karotten geben und einrühren.
  • Die Kartoffeln und Karotten etwas abkühlen lassen.
  • Joghurt in eine Schüssel geben.
  • Die Kartoffeln und Karotten dazu geben und verrühren.
  • Mit Salz abschmecken.
  • In den Kühlschrank geben und mndesten zwei Stunden ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]