Jack Ferryman

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Jack Ferryman
Jack Ferryman
Zutatenmenge für: 2 Cocktails
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der "Jack Ferryman" ist ein starker und tropisch-fruchtiger Cocktail auf Rum-Basis, der erst zu späterer Stunde gereicht werden sollte. Vorsicht: Bei den vielen Zutaten kann man gerne auch einmal die Übersicht verlieren. Er kommt dem "Zombie" (oder dessen Varianten) sehr nahe.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eiswürfel in den Shaker geben.
  • Braunen, weißen und hochprozentigen Rum, Triple Sec, Apricot Brandy, Limetten-, Orangen-, Ananas- und Maracujasaft sowie Mandelsirup dazu.
  • Alles gut shaken.
  • Über einen Strainer in ein Hurricane-Glas (Hurricane-Pokal) abseihen.
  • Gestoßenes Eis mit der Eisschaufel darauf geben.
  • Die beiden Trinkhalme dazu.
  • Umgehend servieren.

Dekoration[Bearbeiten]

  • Einen Schuss Blue-Curacao-Sirup auf das gestoßene Eis träufeln. Nicht verrühren!
  • Zwei Cocktailkirschen an das angeschnittene Ananasstück heften und dieses an den Glasrand stecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]