Gekochter Kabeljau mit Senfsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gekochter Kabeljau mit Senfsauce
Gekochter Kabeljau mit Senfsauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Sud: 20 Minuten + Kochzeit des Fisches: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gekochter Kabeljau mit Senfsauce war früher ein billiges Gericht. Leider ist Kabeljau ein vom Aussterben bedrohter Fisch wegen Überfischung. Alternativen sind der norwegische Skrei und der Schellfisch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Senfsauce bereiten und warmhalten.
  • Den Fisch waschen, putzen und mit Küchenpapier trocknen.
  • Den Fischsud ca. 20 Minuten kochen.
  • Den Fisch hinein legen und ca. 15 bis 20 Minuten gar ziehen lassen.
  • Den Fisch herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Haut mit Esslöffeln abziehen.
  • Das Fischfleisch mit Esslöffeln von den Gräten abnehmen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Mark Kurlansky, Kabeljau, der Fisch, der die Welt veränderte. Mit historischen Rezepten. List Taschenbücher, ISBN 3-548-60115-4