Frischkäse mit Mozzarella- und Tomatenwürfeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frischkäse mit Mozzarella- und Tomatenwürfeln
Frischkäse mit Mozzarella- und Tomatenwürfeln
Zutatenmenge für: 2–3 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten + Ruhezeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine universelle Sauce, Dip oder Beilage. Sie ist schnell gemacht und bereichtert so manchen Tisch, inbesondere bei Feiern, aber auch beim Abendessen mit der Familie. Man kann ihn auch als einfachen Brotaufstrich verwenden. Dazu eine Scheibe Wurst nach Wahl und fertig ist das besondere Brot.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Frischkäse in einem Feinsieb abtropfen lassen.
  • Den Frischkäse und Crème fraîche mit einem Schneeebesen einer homogenen Masse verrühren.
  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und für einige Sekunden in das kochende Wasser geben.
  • Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, die Haut entfernen und den Stielansatz ebenfalls entfernen.
  • Die Tomaten vierteln, Kerne und Gemüsewasser entfernen und kleinschneiden, und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Schalotte schälen und feinwiegen.
  • Den Mozzarella mit Küchenpapier trockentupfen und kleinwürfeln.
  • Alle Zutaten gut miteinander vermengen und würzen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen und event. mit Zitronensaft leicht säuern.

Quark zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]