Essig selbst gemacht

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Löschkandidat.png Dieser Artikel wurde zum Löschen vorgeschlagen. Die Begründung findest du bei den Löschvorschlägen


Essig selbst gemacht
Essig selbst gemacht
Zutatenmenge für: ca. 6 Liter
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 min, Gärzeit: mindestens 4 Wochen
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Essig ist schon seit jeher ein bekanntes Würzmittel. Besonders, wer einen Garten hat, kann durch des Herstellen des eigenen Essigs das anfallende Fallobst leicht und ohne großen Aufwand verwerten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das gewählte Fallobst mit Schale und Kerngehäuse reiben oder in einer Küchenmaschine mit Fleischwolf faschieren.
  • Die Fruchtmasse mit dem Zucker, der Hefe und dem Wasser in einem großen Steinguttopf oder ein Holzfass füllen.
  • Dann die Flüssigkeit mindestens 4 Wochen gären lassen.
  • In sauber sterilisierte Flaschen oder Karaffen abfüllen und fest verschließen oder im Gärtopf weiter reifen lassen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • In Flaschen abgefüllt mindestens 1 bis 2 Jahre.

Verwendung[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]