Eier in Tomaten mit Kräutersauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eier in Tomaten mit Kräutersauce
Eier in Tomaten mit Kräutersauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten
Bratzeit: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Eier in Tomaten mit Kräutersauce ist eine Vorspeise, die nicht nur gut schmeckt, sondern auch preiswert ist und dazu auch noch gut aussieht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Tomaten waschen, Deckel abschneiden, Fruchtfleisch auslösen, innen salzen und pfeffern.
  • Fruchtfleisch im Mixer oder mit Pürierstab fein zerkleinern.
  • In jede Tomate 1 Ei geben.
  • Die Tomaten nebeneinander in die feuerfeste Form geben und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen in 10 Min. stocken lassen.
  • Inzwischen die Kräuter abbrausen, von den Stängeln zupfen und fein hacken.
  • Unter das zerkleinerte Tomatenfleisch mischen.
  • Sherryessig und Olivenöl unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Die gefüllten Tomaten heiß (Topflappen!) aus dem Ofen mit der Kräutersauce und Stangenweißbrot servieren.

Varianten[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passt ein trockener Sherry fino Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! sehr gut.