Buttersauce mit Sauce Hollandaise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Buttersauce mit Sauce Hollandaise
Buttersauce mit Sauce Hollandaise
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Buttersauce oder Beurre Blanc, ist eine Grundsauce der klassischen französischen Küche. Es gibt für diese Sauce zwei bekannte Herstellungsvarianten. Diese Sauce wird bevorzugt zu Gemüse und Fischgerichten serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Saucenansatz[Bearbeiten]

Roux[Bearbeiten]

  • 40 g Butter
  • 50 g Mehl
  • den passierter abgekühlter Saucenansatz

Buttersauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Saucenaansatz[Bearbeiten]

Roux[Bearbeiten]

  • Die Kasserolle erhitzen und die Butter schmelzen lassen.
  • Das Mehl unter rühren zugeben und leicht ohne Farbe anschwitzen.
  • Dann unter ständigem Rühren mit dem Saucenansatz aufgießen.
  • Unter ständigem Rühren aufkochen lassen und für einige Minuten unter rühren bei ganz kleiner Hitze leicht köcheln lassen.

Buttersauce[Bearbeiten]

  • Die Roux leicht überkühlen lassen, die Sauce Hollandaise zugeben und gut verrühren.
  • Dann mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und zu einem Gericht nach Wahl servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]