Brioches

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brioches
Brioches
Zutatenmenge für: 2 Stück
Zeitbedarf: 25 Minuten + 45 Backzeit + 3 Stunden Gehzeit + Gehzeit über Nacht
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Brioches sind bekannte französische Gebäckstücke aus fett- und eireichem Hefeteig.

Vermutlich stammt das Rezept aus der für ihre gute Butterqualität bekannten Normandie.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Am Vortag[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Salz dazu geben und vermischen.
  • Hefe zerbröseln und mit Zucker in einer Tasse mischen. Dabei wird alles flüssig.
  • Die Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen.
  • Eine Mulde in das Mehl drücken und die Eier und die Hefe dazu geben.
  • Mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem schönen Teig verarbeiten.
  • Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Den Teig noch einmal gut kneten.
  • Eine Schüssel etwas anwärmen und den Teig hineingeben.
  • Noch einmal zwei Stunden gehen lassen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig in zwei gleich große Teile aufteilen und zu länglichen Laiben formen.
  • Die Laibe nebeneinander auf das Backblech geben.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und ein weiteres Mal eine Stunde gehen lassen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Laibe 45 Minuten lang backen.
  • Die Brioches auf ein Kuchengitter geben und abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]