Baskische Krapfen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Baskische Krapfen
Baskische Krapfen
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Baskische Krapfen (baskisch Taloa eta xingar) ist ein kräftiges Gebäck aus dem französischen Baskenland.

Zutaten[Bearbeiten]

Krapfen[Bearbeiten]

Ausbacken[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Beide Mehlsorten vermengen, das Wasser zum Kochen bringen, das Mehl einrühren und andicken lassen.
  • Den Teig in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten unterarbeiten.
  • In einem weiteren Topf das Fett auf 180 °C erhitzen (siehe Kochlöffeltest).
  • Kugeln aus der Masse formen und im heißen Fett goldgelb ausbacken.
  • Die Krapfen auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]