Asiatisches Schweinefleisch mit Ananas und Bambus

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Asiatisches Schweinefleisch mit Ananas und Bambus
Asiatisches Schweinefleisch mit Ananas und Bambus
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Marinierzeit: 1 Stunde + Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Das asiatisches Schweinefleisch mit Ananas und Bambus ist ein schmackhaftes, schnelles, an die chinesische Küche angelehntes Fleischgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Marinade[Bearbeiten]

Asiatisches Schweinefleisch mit Ananas und Bambus[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Fleisch abwaschen, mit Küchenpapier trocknen und in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten der Marinade gleichmäßig verrühren.
  • Fleisch in Marinade geben und etwas 1 Stunde ziehen lassen.
  • Bambussprossen würfeln und die Ananas kleinschneiden.
  • Mariniertes Fleisch in Speisestärke wenden.
  • Fleisch in einer Pfanne mit reichlich Öl knusprig braten und aus der Pfanne nehmen.
  • Ananas, Bambus in die Pfanne geben, mit der Marinade übergießen, weiterbraten und die Sauce einreduzieren lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]