Arroz de marisco (Reis mit Meeresfrüchten)

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Arroz de marisco (Reis mit Meeresfrüchten)
Arroz de marisco (Reis mit Meeresfrüchten)
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Das Rezept Arroz de marisco stammt aus Portugal. Es wird da mit Lingueiròes gekocht, die in Deutschland so gut wie nicht zu bekommen sind. Die muss man also entsprechend ersetzen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Die Lingueiròes in das kochende Wasser geben und so lange kochen lassen, bis sich das Muschelfleisch von den Schalen löst.
  • Das Lorbeerblatt sehr fein zerkrümeln.
  • Die Tomaten in einen Topf am Stielansatz einritzen, in einen Topf mit kochendem Wasser geben, wenn die Haut der Tomaten geplatzt ist aus dem Wasser nehmen, abschrecken, pellen, vierteln das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Die Knoblauchzehen pellen und würfeln.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebeln in die Pfanne geben und andünsten.
  • Den Knoblauch dazu geben und mitdünsten lassen.
  • Zwiebeln dazu geben, ebenfalls dünsten lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Lorbeer würzen.
  • Weißwein und 500 mlMilliliter Wasser angießen, die Fischabfälle dazu geben und etwas köcheln lassen.
  • Durch ein Sieb geben und die Tomaten auffangen.
  • Etwas von dem Kochsud der Lingueiròes klein scheiden, dazu geben und nochmals etwas ein reduzieren lassen.
  • Die verschiedenen Sorten Krabs dazu geben und gar werden lassen.
  • Die Miesmuschel säubern und ebenfalls dazu gen.
  • Den Reis in einem anderen Topf nebenbei gar kochen.
  • Das Gericht 10 Minuten kochen lassen.
  • Das Fleisch aus der Brühe nehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  • Das Koriandergrün waschen, trocknen und fein hacken.
  • In eine Schüssel geben und dazu servieren.
  • Den Reis dazu servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...