Apfel-Cranberry-Crumble

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfel-Cranberry-Crumble
Apfel-Cranberry-Crumble
Zutatenmenge für: 3–4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Apfel-Cranberry-Crumble ist ein Rezept des englischen Starkochs Gordon Ramsay. Die Früchte werden karamellisiert und dann mit einer knusprigen Streusel-Müsli-Mischung überbacken. Dazu passen hervorragend Vanillesauce oder Vanilleeis.

Zutaten[Bearbeiten]

Crumble[Bearbeiten]

Streusel[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 180 °C Umluft oder auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen (schälen ist nicht notwendig).
  • Die Hälfte der Apfelstücke grob reiben, die andere Hälfte in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Bräter auf dem Herd erhitzen und den Zucker karamellisieren lassen, bis dieser hellbraun ist. Den Bräter dabei mehrmals schwenken, den Zucker aber nicht umrühren.
  • Die Hitze reduzieren und Zimt, Vanillemark und geriebene Äpfel hinzufügen, umrühren und zwei Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen die Zitrone waschen, die Schale abreiben und dann halbieren. Eine Zitronenhälfte auspressen.
  • Die Apfelstücke, die Cranberrys, Zitronenschale und Saft unterrühren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Streusel und Fertigstellung[Bearbeiten]

  • In einer Schüssel Mehl, Zucker, Zimt und Butter mit den Fingerspitzen verreiben, bis die Mischung Brotkrumen ähnelt.
  • Das Müsli unter die Streusel mischen.
  • Die Mischung über die Früchte streuen und den Bräter noch einmal auf dem Herd stark erhitzen, bis der Karamell blasen schlägt.
  • Den Crumble für 12–15 Minuten im Ofen überbacken, bis dieser goldbraun ist.
  • Warm servieren!

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]