Amarettoplätzchen Dessert

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Amarettoplätzchen Dessert
Amarettoplätzchen Dessert
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Rezept hat der Autor durch Zufall bei einer Unterhaltung mitbekommen und musste das Amarettoplätzchen Dessert einfach ausprobieren. Durch die Verwendung des italienischen Mandelgebäcks, vereint mit Omas Eierlikör, fruchtigem Apfelmus und gehaltvoller Sahne klang und ist es einfach in der Zubereitung und lecker zugleich.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Amarettoplätzchen in den Gefrierbeutel geben und grob mit dem Nudelholz zerstoßen.
  • Die Amarettoplätzchen gleichmäßig auf die Dessertschälchen verteilen.
  • Danach die Plätzchen mit Eierlikör tränken.
  • Hierauf den Apfelmus verteilen.
  • Danach die Sahne schlagen und wiederum auf dem Apfelmus verteilen, und ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Haselnussröllchen oder Minze

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann das Rezept auch mit anderen Keksen versuchen.