Shichimi-Togarashi-Rinderhüfte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Shichimi-Togarashi-Rinderhüfte
Shichimi-Togarashi-Rinderhüfte
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 212 Std.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Eine saftige Shichimi-Togarashi-Rinderhüfte ist eine asiatisch angehauchte Köstlichkeit, besonders in Begleitung von leckerem Wokgemüse.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr vorheizen auf 80 °C.
  • In der Pfanne das Haselnussöl erhitzen.
  • Das Fleisch darin allseits anbraten.
  • Das Fleisch mit der Gewürzmischung großzügig einreiben.
  • Im Backofen unter häufigem Wenden auf eine Kerntemperatur von 58 °C erhitzen (etwa 90 Min.).
  • Zwischenzeitlich ein Gemüse aus der Wok-Küche zubereiten, z. B. Chinesisches Pfannengemüse (40 Min. Zubereitungszeit)
  • Das Fleisch in Scheiben schneiden und salzen.
  • Mit dem Wok-Gemüse servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]