Kategorie:Mezés

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gefüllte Weinblätter als Mezés

Mezés (griech. μεζές, Plural Mezedes (μεζέδες), Mezze, bulgar. Meze) sind kleine Vorspeisen, die auf dem Balkan, im Vorderen Orient und in der Türkei vor dem Essen als Appetizer gereicht werden.

Das Wort selbst bedeutet "kleiner Teller", vergleichbar, auch was die Wortbedeutung betrifft, mit der spanischen Tapa oder den italienischen Antipasti. Dabei wird der Begriff durchaus unterschiedlich verwendet. Auf Zypern meint Mezés zum Beispiel gleich eine Zusammenstellung mehrerer Vorspeisen, man kann es also mit Vorspeisenteller übersetzen. In weiten Teilen Griechenlands kann man sich die einzelnen Mezés aussuchen und zu einem eigenen Teller zusammenstellen. In touristisch erschlossenen Gebieten haben sich solche Restaurants entwickelt, die sich ausschließlich auf Mezés spezialisiert haben. Das ist aber nicht typisch. In nicht touristisch erschlossenen Gebieten bietet jedes Restaurant zahlreiche Vorspeisen an, die auch tatsächlich als solche serviert werden. Diese Entwicklung kann man als Auswirkung der Tapas-Bars in Spanien sehen, die auch bei Touristen sehr viele Freunde haben. So möchte man wohl in Griechenland gleich ziehen. Auch die Mezés sind zumeist sehr mediterran, Oliven gehören immer dazu, auch Olivenöl, Tomaten, anderes frisches Gemüse, Meeresfrüchte, Fisch, alles ähnlich zubereitet. Dazu kommt bei den Mezés oft Joghurt mit Fladenbrot, wobei der Joghurt immer auf eine Art angemacht ist wie in dem Rezept Joghurt mit Kartoffeln und Karotten.

Viel Spaß mit unseren leckeren Mezés.

Medien in der Kategorie „Mezés“

Es werden 3 von insgesamt 3 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: