Chicorée-Stamppot in Schinkenröllchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chicorée-Stamppot in Schinkenröllchen
Chicorée-Stamppot in Schinkenröllchen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30–40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Chicorée-Stamppot in Schinkenröllchen (niederl.: Witlofstamppot in hamrolletjes) wird im Ofen überbacken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die äußeren Blätter und den harten Kern des Chicoree entfernen. Das Gemüse in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
  • In wenig Salzwasser rund 20 Minuten kochen. Nach ca. 10 Minuten den Chicoree zufügen.
  • Den Backofen vorwärmen (Oberhitze 250°).
  • Die Hälfte des Käses würfeln, den Rest reiben.
  • Die Tomaten zerstückeln.
  • Die Kartoffeln und den Chicoree abgießen. Die Butter zufügen und das Ganze mischen und stampfen.
  • Käsewürfel, Tomaten und Thymian durch den Stamppot rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die feuerfeste Form einfetten.
  • Die Schinkenscheiben nebeneinander auf der Arbeitsfläche auslegen. Auf jede Scheibe Schinken etwas Stamppot legen und diese zusammenrollen.
  • Die Schinkenröllchen in die feuerfeste Form legen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Den Chicoree-Stamppot im oberen Teil des Backofens rund 5 Minuten goldbraun werden lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]