Zwetschgenlikör

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zwetschgenlikör
Zwetschgenlikör
Zutatenmenge für: 2 Flaschen
Zeitbedarf: Zubereitung: 45 Minuten + Rastzeit: 2–3 Wochen
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hier ein Rezept wie man einen selbst gemachten Zwetschgenlikör herstellen kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwetschgen zerschneiden, mit Wasser aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Flüssigkeit durch ein Tuch abseihen. Vanille- und Kristallzucker einrühren.
  • Aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Auskühlen lassen.
  • In einem verschließbaren Gefäß mit Slivowitz oder Zwetschgenwasser vermengen, gut durchschütteln und verschließen.
  • 2 bis 3 Wochen stehen lassen.
  • Dreimal pro Woche die Flaschen gut durchschütteln.
  • Vor dem Abfüllen durch eine Windel (Baumwolltuch) filtrieren lassen und in eine große Schüssel geben.
  • Die Flüssigkeit gut miteinander verrühren (alle Aromen der einzelnen Flaschen werden vermischt, somit bekommt jede Flasche ein ähnliches Aroma).
  • Dann wird mit einem Trichter die Flüssigkeit in Flaschen abfüllt..
  • Kühl und dunkel lagern (z. B. Keller).

Likör zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]