Zubereitung:Schokolade schmelzen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Zum Schokolade schmelzen geht man am einfachsten folgendermaßen vor:

Methode 1[Bearbeiten]

Schokolade im Wasserbad schmilzen

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade in feine Stückchen brechen. Einen Teil beiseite stellen.
  • In das heiße Wasserbad geben und permanent mit dem Teigschaber rühren (immer am Boden entlang).
  • Die Temperatur der Schokoladenmasse sollte niemals 36–38 °C überschreiten (die Schokoladenmasse beginnt zu gerinnen).
  • Die flüssige Masse aus dem Wasserbad nehmen, die restliche Schokolade unterrühren und sofort weiter verarbeiten.

Methode 2[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Mikrowellengeeignete Schüssel

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade in sehr kleine Stückchen brechen/schneiden.
  • bei mittlerer Leistung vorsichtig schmelzen (evtl. Betriebsanleitung der Mikrowelle konsultieren!).
  • von Zeit zu Zeit schmelzende Masse umrühren.
  • Vorsicht! Bei zu hoher Mikrowellenleistung verbrennt die Schokolade! Zeit lassen!

Hinweise[Bearbeiten]