Zitronenwodka

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zitronenwodka
Zitronenwodka
Zutatenmenge für: 2 Flaschen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zitronenwodka ist mit frischen Zitronen aromatisierter Wodka, wie man ihn auch als Fertigprodukt kaufen kann. Er ist einfach herzustellen und eignet sich gut als Basis für Cocktails aber auch als Aperitif eiskalt und pur getrunken. Durch die Zugabe von Wasser und Aromen hat er nicht so viel Alkohol wie Wodka.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zitrone gründlich waschen und trocknen. Die Schale der Zitrone dünn abreiben (nur den gelben Teil der Schale abreiben.)
  • Die Zitrone dann halbieren und auspressen.
  • Den Zitronenabrieb und den Zitonensaft in eine Flasche geben.
  • Die Flasche mit Wodka auffüllen und mindestens einen Tag an einem kühlen Ort zeihen lassen.
  • Wasser in einem Topf zum kochen bingen.
  • Den Zucker einrühren bis er sich vollständig aufgelöst hat und etwas abkühlen lassen.
  • Das Zuckerwasser auf die beiden Flaschen aufteilen.
  • Die Flaschen mit dem Zitronenwodka auffüllen.
  • Alles gut durchschütteln und kühl lagern.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]