Wirsing mit Hackfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wirsing mit Hackfleisch
Wirsing mit Hackfleisch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wirsing mit Hackfleisch oder ("Wirsing Matsch", hört sich nicht appetitlich an, aber die Kinder des Verfassers essen dann immer ihre Teller leer. Also einfach mal nachkochen).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Wirsing von den äußeren Blättern und dem Strunk befreien und im leicht gesalzenem Wasser mit den geschälten Kartoffeln weich kochen.
  • Danach abschütten und das Kochwasser auffangen.
  • Das Gehackte mit Ei und klein gehackter Zwiebel mischen und mit Senf abschmecken.
  • Alles zusammen in einem großen Topf mit 0,25 Liter Kochwasser geben (Wirsing, Kartoffeln, Hackmasse).
  • Den Brühwürfel klein bröseln und aufstreuen.
  • Alles zusammen 20 Minuten garen.
  • Mit einem Stampfer die Zutaten zerdrücken (jetzt ist auch jedem klar, wie der Name entstanden ist).
  • Den Eintopf abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • statt Hackfleisch gewürfelten durchwachsenen Speck verwenden