Wein:Weinbaugebiet Ribeira Sacra

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weinbaugebiet Ribeira Sacra
Weinbaugebiet Ribeira Sacra
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Das Weinanbaugebiet Ribeira Sacra liegt im Nordwesten von Spanien in Galizien. Es grenz im Osten an das Weinanbaugebiet Valdeorras und im Osten fast an das Weinanbaugebiet Ribeiro an. Es ist mit etwas über 1000 Hektar eines der kleinsten Weinanabaugebiete Spaniens. Es verläuft an beiden Seiten der Flüsse Sil und Miño.

Das Weinanbaugebiet Ribeira Sacra hat keine vorgeschriebenen Rebsorten. Die Winzer können anbauen was sie wollen. Trotzdem bemüht man sich, möglichst für Spanien typische Rebsorten anzubauen. Für den Weißwein sind dies die Rebsorten Godello, Albariño, Doña Blanca und Treixadura. Beim Rotwein werden die Rebsorten Tempranillo, Caiño und Sousín angebaut.

Das Weinanbaugebiet Ribeira Sacra besitzt erst seit 1997 die Herkunftsbezeichnung D.O. (Denominación de origen). Dies wird aber sehr stark überprüft.

Siehe auch[Bearbeiten]