Wein:Weinbaugebiet Menetou-Salon

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Wein:Menetou-Salon)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Weinanbaugebiet Menetou-Salon liegt in Zentralfrankreich südlich der Loire. Es grenzt im Westen an das Weinanbaugebiet Sancerre und ist Teil des Weinanbaugebietes Centre-Loire.

Das Weinanbaugebiet Menetou-Salon ist ein sehr traditionelles Weinanbaugebiet. Der Weinanbau ist hier seit dem Mittelalter nachgewiesen. Ein Herkunftssiegel Appellation d’origine contrôlée (AOC) hat das Weinanbaugebiet seit 1956.

Knapp 500 ha sind mit Reben bestückt, es handelt sich also um ein eher kleines Weinanbaugebiet. Für das Herkunftssiegel wären aber gut 1.000 ha zugelassen. Das Klima ist schon recht kontinental. Der Einfluss des Atlantiks macht sich nicht mehr besonders bemerkbar. Dafür bietet der kalkhaltige Boden den Weißweinreben gute Möglichkeiten, sich zu entwickeln.

Zwei Rebsorten besimmen den Weinanbau im Menetou-Salon:

Ob rot oder weiß, die Weine sind sehr fruchtig, sollten aber jung getrunken werden, da sie nicht sonderlich nachreifen und schnell verderben.

Siehe auch[Bearbeiten]