Wein:Genovèse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Genovèse ist eine autochthone Rebsorte zum Ausbau von Weißweinen auf der französischen Insel Korsika.

Die spätreifende Sorte erbringt alkoholreiche Weine von goldgelber Farbe und ausgeprägtem Aroma. Der Name der Rebsorte lässt vermuten, dass sie ursprünglich aus Ligurien bei Genua stammt.

Auf Korsika betrug die bestockte Rebfläche Ende der 1990er Jahre 44 ha.

Siehe auch[Bearbeiten]