Walnussherzen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Walnussherzen
Walnussherzen
Zutatenmenge für: 40 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: 40 Minuten + Ruhezeit: 1 Stunde + Backzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Walnussherzen sind ein typisches Weihnachtsgebäck.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, gemahlene Walnüsse auf die Arbeitsfläche häufen.
  • Die klein geschnittene Butter daraufgeben und zu einem festen Teig kneten.
  • In Folie eine Stunde kalt stellen.
  • Den Teig 2 mm dick ausrollen.
  • Die Herzen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 10 Minuten backen.
  • Die Hälfte der Herzen mit Himbeermarmelade bestreichen.
  • Jeweils ein bestrichenes Herz mit einem unbestrichenen zusammenkleben.
  • Kuvertüre nach Packungshinweis schmelzen.
  • Die Herzen mit der einseitig mit Kuvertüre bestreichen und mit einer Walnusskernhälfte verzieren.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Das beste Aroma für die Plätzchen entwickelt sich etwa nach 2 Wochen.
  • Die fertigen Plätzchen sollten in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden, einzelne Schichten von Plätzchen mit Pergamentpapier trennen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]