Vanille-Wodka

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vanille-Wodka
Vanille-Wodka
Zutatenmenge für: 4 Flaschen
Zeitbedarf: 10 Minuten Vorbereitung, ein paar Tage Durchziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vanille-Wodka ist zu einem Trend-Getränk geworden. Nicht nur als Shooter, sondern auch im Bereich der [Koch-Wiki:Portal Cocktails|Cocktails]]. Man braucht ihn aber nicht zu kaufen, mann kann ihn auch ganz einfach selber herstellen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Vanillestange längs halbieren.
  • Die Hälften in zwei gleiche Teile schneiden
  • Wenn man möchte Zucker oder die angegebenen Sirupsorten hinzugeben.
  • Dabei darauf achten, dass der Wodka nicht insgesamt zu süß wird.
  • Wenn man Sirup hinzufügt, muss man etwas Wodka abgießen.
  • Den Wodka mindestens ein paar Tage ziehen lassen.
  • Wer will kann die Vanille vor dem Servieren aus der Flasche nehmen, das muss man aber nicht. Mit der Vanille in der Flasche muss man beim Einschenken entsprechend vorsichtig sein.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere Sirupsorten hinzufügen um seinen eigenen Vanillewodka zu kreieren. Himbeersirup ist zum Beispiel eine Möglichkeit.