Tomatenmuffins mit Mozzarella

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tomatenmuffins mit Mozzarella
Tomatenmuffins mit Mozzarella
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bella Italia in der Küche. Amerika trifft Italien. Die Tomatenmuffins mit Mozzarella sind etwas für Freunde der amerikanischen und der italienischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten waschen, trocknen, vierteln, den Stielansatz wegschneiden und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Das Basilikum waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und klein schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Mozzarella abtropfen lassen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Backpulver und Natron dazu geben und vermischen.
  • Salz und Pfeffer dazugeben und nochmals vermischen.
  • Knoblauch, Zwiebel und Basilikum unterrühren.
  • Eier in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • Öl, Milch und den Mozzarella dazu geben und vermischen.
  • Das Mehl nach und nach zu den Eiern geben und einen glatten Teig daraus herstellen.
  • Die Tomaten vorsichtig in den Teig einarbeiten.
  • Die Muffinform einfetten.
  • Den Teig in den Muffinförmchen verteilen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Muffins knapp 25 Minuten im Ofen backen lassen.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Muffins schmecken kalt, aber auch warm.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]