Tagliatelle mit Weinbergschnecken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tagliatelle mit Weinbergschnecken
Tagliatelle mit Weinbergschnecken
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tagliatelle mit Weinbergschnecken ist ein Gericht für Schneckenliebhaber.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schalotten in Butter glasig andünsten, die Schnecken zugeben und leicht anbraten.
  • Mit dem Weißwein ablöschen, um die Hälfte reduzieren lassen und die Brühe mit der Sahne zufügen.
  • Die Sauce solange reduzieren, bis die Sauce einen cremigen Charakter bekommt.
  • Die Nudeln laut Anleitung kochen und in einem Sieb abseihen.
  • Die Sauce mit Zitronensaft und Cayenne oder Piment d'Espelette pikant abschmecken.
  • Die Nudeln unter die Sauce vorsichtig vermengen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Tagliatelle mit Räucherlachs: statt der Weinbergschnecken 150 g in Streifen geschnittenen Räucherlachs unter das fertige Nudelgericht mischen und den Fisch nur noch leicht erwärmen.