Spargelfond

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spargelfond
Spargelfond
Zutatenmenge für: etwa 1000 ml
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Spargelfond ist eine Grundlage vieler guter Saucen, die mit Spargel in Verbindung gebracht werden können. Dieser Fond wird nicht gesalzen, da ein Fond ja immer als ein Zwischenprodukt gesehen werden soll.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel unter warmen Wasser kurz abbrausen.
  • Die Kochflüssigkeit mit dem Thymian und Zitronensaft zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse in kleine Stücke schneiden, in die kochende Brühe geben und etwa zwanzig Minuten sanft köcheln lassen.
  • Nach der Kochzeit den Topf verschließen, vom Feuer ziehen und weitere zehn Minuten ziehen lassen.
  • Schließlich den Inhalt des Topfs mit einem Stampfer zerkleinern.
  • Den Topfinhalt durch ein Feinsieb in eine Schüssel abseihen.
  • Den fertigen Spargelfond bis zur Verwendung kalt stellen.

Galerie[Bearbeiten]

Fond zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]