Spaghetti mit Rahmspinat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Rahmspinat
Spaghetti mit Rahmspinat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Spaghetti mit Rahmspinat sind eine schnelle, einfache Hauptspeise, mit der man nicht nur Kinder glücklich machen kann. Sie hebt sich schön ab aus dem normalen Nudeleinerlei mit den verschiedenen Tomaten- und Sahnesaucen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Topf glasig dünsten.
  • Den Spinat und die Milch hinzugeben.
  • Alles abdecken und 20 Minuten garen lassen.
  • Immer mal wieder umrühren.
  • Spaghetti nach Packungsanweisung al Dente kochen (also mit viel sprudelndem Kochwasser, reichlich Salz, kein Öl in das Kochwasser, nicht abschrecken und etwas Kochwasser auffangen).
  • Eine Pfanne ohne Fett erhitzen.
  • Den Bacon in der Pfanne knusprig braten.
  • Den Bacon aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp geben.
  • Den Spinat noch einmal aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  • Die Spaghetti abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Die Spaghetti auf vorgewärmte Teller verteilen.
  • Die Spinatsauce über die Spaghetti verteilen.
  • Den Speck zu dem Gericht geben.
  • Parmesan über die Spaghetti hobeln.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]