Spaghetti mit Käsesauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Käsesauce
Spaghetti mit Käsesauce
Zutatenmenge für: 1 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Spaghetti mit Käsesauce ist ein herrliches, mediterranes Gericht. Einfach herzustellen und besonders fein im Geschmack (ital.: Spaghetti ai formaggi).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen (viel Wasser, reichlich Salz, kein Öl ins Kochwasser und nicht abschrecken).
  • Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Die Zwiebel mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen.
  • Mit Milch angießen und umrühren.
  • 5 Minuten einkochen lassen, dabei öfter umrühren.
  • Die verschiedenen Käsesorten raspeln und in die Sauce geben.
  • Den Käse schmelzen lassen und dabei gut umrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Pinienkerne darin kurz hellbraun anrösten.
  • Die Spaghetti mit der Käsesauce mischen und anrichten.
  • Den Thymian waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.
  • Den Thymian über die Pasta geben.
  • Ein wenig Parmesan über die Pasta reiben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]