Snickerdoodles

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Snickerdoodles
Snickerdoodles
Zutatenmenge für: ca 50 Stück
Zeitbedarf: etwa 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Snickerdoodles sind US-amerikanische Kekse aus der Region Neu-England. Sie sind sehr schmackhaft und leicht herzustellen, aber nicht ganz günstig.

Dass Keks und Name aus Deutschland stammen und Snickerdoodle eine Verballhornung des deutschen „Schneckennudel“ ist, darf getrost als Legende betrachtet werden.[1] Als schöne allerdings.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Rosinen über Nacht im Whisky einweichen lassen.
  • Butter mit Zucker und den Eiern schaumig schlagen.
  • Mehl, Backpulver und die Gewürze dazugeben und zu einem glatten Teil verarbeiten.
  • Rosinen, Walnüsse und Kirschen unterheben.
  • Mit Teelöffeln auf Backpapier setzen.
  • Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen etwa 15 min backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]