Shortbread

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Shortbread
Shortbread
Zutatenmenge für: 1 Backblech
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten + Backzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Shortbread ist ein leckeres, schottisches und knuspriges Butter-Mürbegebäck. Für Schleckermäuler empfiehlt es sich gleich, die doppelte Menge zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Ober- und Unterhitze auf 180 °C vorheizen.
  • Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen, das gesiebte Mehl mit Backpulver vermengen und darüber streuen.
  • Das Mehl vorsichtig unterkneten.
  • Teig auf etwa 5 mm Dicke ausrollen, in Stücke schneiden (z. B. 2,5 x 5 cm große "shortbread finger") und oben mit der Gabel zur Verzierung einpieksen.
  • Das Blech mit Backpapier auslegen und die Shortbreads etwa 8–10 Minuten hellbraun backen. Das Gebäck nicht zu lange backen, da es ansonsten zu hart und trocken wird.
  • Abkühlen lassen und in einer Keksdose lagern.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]