Schokoladenmürbeteig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schokoladenmürbeteig
Schokoladenmürbeteig
Zutatenmenge für: 1 Tarteform
Zeitbedarf: Zubereitung: 10–15 Minuten + Ruhezeit: 60 Minuten + Backzeit: 10–15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Schokoladenmürbeteig dient als Grundlage für süße Tartes und Kuchen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter, den Puderzucker, den Zimt und den Kakao zügig verkneten.
  • Die Haselnüsse, das Salz, das aufgeschlagene Ei und zuletzt das Mehl zugeben und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten und zu einer Kugel formen.
  • Die Kugel in Folie eingeschlagen mindestens 1 Stunde, besser über Nacht kühl stellen.
  • Zur weiteren Verwendung dünn ausrollen und in die Form geben.

Tipps[Bearbeiten]

  • Es muss vorsichtig, aber trotzdem zügig geknetet werden, da der Teig ansonsten brandig werden kann.
  • Siehe einen Mürbeteig herstellen.

Varianten[Bearbeiten]