Scharfe Miesmuscheln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Scharfe Miesmuscheln
Scharfe Miesmuscheln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bei den scharfen Miesmuscheln handelt es sich um Tapas. Die Muscheln selber sind nicht scharf, sondern nur die Sauce. So kann man sich den Geschmack selber zusammenstellen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Säubern der Muscheln[Bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten]

  • Die Miesmuscheln nach dem Grundrezept herstellen.
  • Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben und dann pellen. Den Strunk herausschneiden.
  • Die Schalotten, die Chilischoten und den Knoblauch würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Schalotten, den Knoblauch und die Chilischoten darin anschwitzen.
  • Die Tomaten dazu geben.
  • Einkochen lassen, dass die Sauce dickflüssig ist.
  • Mit etwas Essig (ich würde Weinessig nehmen), Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Von den Toastscheiben die Rinde abschneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Toastscheiben würfeln.
  • Die Toastwürfel in der Pfanne zu Croutons braten.
  • In einer Schale die Muscheln, die Croutons und die Sauce zusammen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Zusätzlich 1 Zweig Thymian unter die Sauce rühren.
  • Weitere leckere Rezepte mit Miesmuscheln.