Scharf-süßer Schnitzeleintopf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Scharf-süßer Schnitzeleintopf
Scharf-süßer Schnitzeleintopf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der scharf-süße Schnitzeleintopf ist ein von der Balkanküche inspirierter, leckerer Eintopf, den man auch auf Partys servieren kann. Dabei ist er nicht so teuer, wie er zu sein scheint.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schnitzel waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einem großem Topf erhitzen.
  • Das Fleisch darin Portionsweise anbraten.
  • Wenn alles Fleisch angebraten ist alles zurück in den Topf.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in dünne Streifen schneiden.
  • Die Paprika zu dem Fleisch geben.
  • Alles 5 Minuten schmoren lassen.
  • Die Silberzwiebeln und die Champignons gut abtropfen lassen.
  • Zu dem Fleisch geben.
  • Die Ananas mitsamt dem Saft, die Chilisauce, die Paprika (ein paar Streifen Paprika zur Dekoration zurückhalten) und das Tomatenmark dazugeben.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  • Alles aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Alles eine Viertelstunde schmoren lassen.
  • Die Saure Sahne dazu geben, mit Tabasco und Cayennepfeffer vorsichtig würzen und verrühren.
  • Noch einmal mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
  • Mit den zurückgehaltenen Paprikastreifen garnieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]