Sauerkraut-Quiche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauerkraut-Quiche
Sauerkraut-Quiche
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: ca. 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zur Herkunft des Gerichts Sauerkraut-Quiche kann der Autor leider nicht viel sagen. Vermutlich kommt es aus dem Raum Elsass-Lothringen. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  • Die Springform mit Backpapier auslegen und den Blätterteig in die Form legen.
  • Den Teig blindbacken.
  • Für die Eiermasse, die Eier und die Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Das Hackfleisch trocken braten.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Die Zwiebel und das Sauerkraut mit in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die Hackfleisch-Sauerkrautmasse in die Springform füllen und die Eiermasse darüber geben.
  • Bei 180 °C ca. 15 bis 20 Minuten im Backofen backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]