Sanft gekochtes Rindfleisch mit grünen Bohnen und Backpflaumen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sanft gekochtes Rindfleisch mit grünen Bohnen und Backpflaumen
Sanft gekochtes Rindfleisch mit grünen Bohnen und Backpflaumen
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: Vorb. 20 Min.
Kochzeit 2-212 Std.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Sanft gekochtes Rindfleisch mit grünen Bohnen und Backpflaumen ist ein Rezept aus einer Tajine-Gebrauchsanleitung.

Die Zutaten sind für 6 Personen ausgelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • den Backofen vorheizen (180 °C, Gas: Stufe 4).
  • Das von überschüssigem Fett befreite Fleisch in 2,5 cm große Stücke würfeln.
  • Das Öl in einem großen Topf oder einer großen Pfanne erhitzen und darin die Fleischstücke allseits braun anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.
  • Die Schalotten, die grünen Chilis und den Knoblauch in die Pfanne/den Topf geben und alles schonend dünsten, bis es weich ist (etwa 2 Min.).
  • Die Gewürze hinzufügen und weiterhin etwa 2 Min. schonend kochen.
  • Das Fleisch wieder zurück in die Pfanne geben und gut umrühren, damit es die Gewürze gut aufnimmt.
  • Tomaten, Bohnen, Pflaumen, Tomatenmark und Brühe hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen.
  • Alles in die Tajine umfüllen und in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 2-212 Std. kochen; gegen Ende der Garzeit prüfen, ob das Fleisch gar ist.
  • Zum Servieren frisch gehacktes Koriandergrün unterrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstelle der Tajine kann man auch einen Römertopf verwenden.