Salatlasagne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salatlasagne
Salatlasagne
Zutatenmenge für: 3–4 Personen
Zeitbedarf: ca. 40–50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Diese italienische Lasagne, hier eine Salatlasagne, hat bis auf den Schichtaufbau und der Béchamelvariante wenig mit der traditionellen Lasagne zu tun. Trotzdem werden auch nicht-Vegetarier dieses Gericht als wohlschmeckende und leicht bekömmliche Version kennenlernen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Den Kopfsalat in einzelne Blätter teilen, waschen und gut trocken schleudern.
  • Dann den Lauch waschen putzen und in feine Würfel schneiden.
  • Den Parmesan fein reiben.
  • Die Speisestärke mit wenig Milch glatt rühren.
  • Zum Schluss den Majoran waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abstreifen und klein schneiden.

Salatlasagne[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Umluft Umluft auf 180 °C, bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 200 °C vorheizen.
  • Ein Backgitter auf der mittleren Schiene einschieben.
  • Eine Pfanne erhitzen und das Olivenöl zugeben.
  • Die Lauchwürfel sowie die Kopfsalatblätter darin für ca. 6 Minuten andünsten bis die Salatblätter zusammengefallen sind.
  • Die restliche Milch in einem Topf Aufkochen lassen.
  • Dann die Flüssigkeit mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun unter die Milch die angerührte Stärke rühren und nochmals ca. 1 Minute köcheln lassen, bis die Stärke abgebunden und die Sauce etwas eingedickt ist.
  • Etwas der Sauce beiseite stellen.
  • Den Rest mit dem Parmesan und der Salat-Lauchmischung fein pürieren.
  • Für die Lasagneblätter (falls nötig) in einem großen, breiten Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen (je 100 g getrockneten Nudeln ein l Wasser verwenden, 8 g Salz zugeben und brodelnd aufkochen lassen).
  • Die Pastablätter einzeln zugeben und leicht wallend lt. Packungsanleitung al dente kochen (siehe auch Kochen von Pasta).
  • In die Auflaufform zuerst etwas Salatcreme, dann Lasagneblätter, wieder Salatcreme usw. einschichten.
  • Zum Schluss mit der abgenommenen Sauce begießen und ca. 30 Minuten im heißen Backrohr Ofen bei 180 °C goldbraun backen (die Zeit kann je nach Ofen variieren, deshalb ab und an nachschauen).

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Lasagne aus dem Backrohr nehmen und in Portionsstücke schneiden.
  • Dann Portionsweise auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort noch heiß mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]